Reservieren

Übernachten Sie in einem der 44 Zimmer des La Hoirie Hotels im Herzen des Périgord Noir. Sie sind ideal gelegen, um alle Schönheiten der Region zu genießen. Sie werden eine Reihe von 3-Sterne-Services genießen: halbgastronomisches Restaurant, bewaldeter Park, leckeres Frühstück, Formeln für Gruppen und Profis, Schwimmbad, Massagen und viele andere.

Reservierungsformular
Ankunft
Ankunft
Abfahrt
Abfahrt
Was zu sehen und was zu tun?
Im Périgord

Sarlat-la-Canéda
FR - Tourismus 1

Unser Luxushotel in Sarlat liegt nur 2,5 km vom Stadtzentrum entfernt. Es ist bekannt, dass die Stadt die höchste Dichte an historischen Denkmälern besitzt, die als La Maison de la Boétie und die alte Sainte-Marie-Kirche klassifiziert wurden, die vom Architekten Jean Nouvel saniert wurde und zu einem riesigen überdachten Markt geworden ist. Wir empfehlen Ihnen auch, eine Fahrt mit dem Panoramaaufzug von Sarlat zu unternehmen, um einen der schönsten Ausblicke auf die Stadt zu erhalten.

Besuchen Sie die Märkte der Stadt, um lokale Produzenten zu treffen und regionale Produkte wie Foie Gras, Steinpilze, Trüffel, Walnüsse, Honig und Wein zu genießen. Der traditionelle Markt findet jeden Mittwochmorgen und Samstag den ganzen Tag statt. Der Bio-Markt ist ganzjährig geöffnet, donnerstags am späten Nachmittag.

Um mehr über die Stadt Sarlat und die zu besuchenden Denkmäler zu erfahren, laden wir Sie ein, sich von unserem Team von Einheimischen beraten zu lassen. Sie werden gerne an der Entwicklung Ihres Traumaufenthaltes in Sarlat teilnehmen!

Für alle Geschmäcker Aktivitäten

Die Dordogne und das Périgord sind voller Aktivitäten im Herzen der Natur, die mit Familie, Freunden, als Paar oder allein zu tun haben. Wir empfehlen Ihnen, auf der Dordogne Kanu zu fahren, eine Fahrt mit dem Heißluftballon zu unternehmen, Höhlenforschung zu entdecken oder während einer Baumkletterstunde so nah wie möglich an der Natur zu sein.

Die 1001 Schlösser Das Dordogne-Tal

Die Dordogne hat viele Burgen zu entdecken und ist voller Geschichte. Wir empfehlen Ihnen, das Château Les Milandes, das berühmte Schloss von Joséphine Baker, zu besuchen, um Ihre Reise auf den Straßen der Geschichte mit dem Château de Beynac fortzusetzen, einem Steinwächter, der seit mehr als 9 Jahrhunderten über die gesamte Dordogne wacht, und zu Ende zu gehen mit dem Château de Castelnaud, einer Burg, die im 12. Jahrhundert auf einem Felsvorsprung erbaut wurde und ein herrliches Panorama über die Dordogne bietet.

Prähistorische Stätten Das Vézère-Tal

Das Vézère-Tal ist ein Muss für prähistorische Enthusiasten. Wir empfehlen Ihnen, Lascaux IV zu entdecken, die vollständige Reproduktion der berühmten Höhle. Sie können die Höhle und die parietale Kunst entdecken und alle Ihre Fragen stellen.

Das Dorf Les Eyzies ist eine Ansammlung von Höhlen und prähistorischen Stätten. Sie können das Nationalmuseum für Vorgeschichte, die Combarelles-Höhle und die Font-de-Gaume-Höhle besuchen, aber auch die verschiedenen Schutzhütten in der Stadt: Pataud, Cro-Magnon und du Poisson.

Mitten in der Natur Die bemerkenswerten Gärten

Die hängenden Gärten von Marqueyssac bieten Ihnen mehr als 6 Kilometer schattige Spaziergänge, umgeben von hundertjährigen Buchsbäumen und übersät mit Belvederes, Steingärten, Wasserfällen und vielen anderen. Laden Sie einfach Ihre Batterien in den Marqueyssac-Gärten auf.

Eyrignac und seine Gärten sind eines der natürlichen Juwelen von Périgord. Es gibt nicht weniger als 300 Topiaries aus Eibe, Buchsbaum, Hainbuche und Efeu, aber auch Brunnen, Teiche, einen Rosengarten und Blumengärten, die auf Sie warten.

Untergrundbesuche Abgründe

Entdecken Sie den Abgrund von Proumeyssac, dem größten entwickelten Abgrund in Périgord. Sie können die Vielzahl der Kristallisationen bei zwei Besuchen beobachten: den Klassiker mit einer Anleitung für 45 Minuten und den in einem Korb für eine 360 ° -Ansicht. Am Abgrund von Padirac erwartet Sie eine Reise in die Eingeweide der Erde mit einem Kurs auf dem unterirdischen Fluss des Abgrunds. Füllen Sie die Empfindungen im Abgrund von Proumeyssac und Padirac auf.

Außergewöhnliche Dörfer Rocamadour und Collonges-la-Rouge

Entdecken Sie im Dordogne-Tal, etwa eine Autostunde von unserem charmanten Hotel in Sarlat entfernt, diese außergewöhnlichen Dörfer: Rocamadour und Collonges-la-Rouge. Rocamadour ist eines der Wahrzeichen des Dordogne-Tals. In dieser Stadt, die an ihren Klippen hängt, können viele Denkmäler besichtigt werden: das Heiligtum, die Große Treppe, das Schloss und die Kreuzwegstationen. Collonges-la-Rouge wurde als "Schönste Dörfer Frankreichs" eingestuft. Sie werden die Chapelle des Pénitents, La Halle und ihren gemeinsamen Ofen, aber auch das Maison de la Sirène entdecken.